Suprastin oder Zirtek - was besser ist?

Kliniken

Eine wirksame Behandlung der häufigsten allergischen Erkrankungen basiert hauptsächlich auf der Einnahme von Antihistaminika. Over-the-Counter-Allergiemedikamente verschiedener Generationen haben ihre Vor- und Nachteile. Je höher die Erzeugung des Antihistaminikums ist, desto besser wird das Arzneimittel gegen Allergien vertragen, insbesondere wenn es um die erste und zweite Generation geht. Dies ist am Beispiel von Suprastin- und Zirtek-Präparaten deutlich zu sehen, die jeweils zur I- und II-Generation von Antihistaminika gehören.

Was ist der grundlegende Unterschied?

Histamin spielt eine wichtige Rolle in der menschlichen Physiologie, indem es die Immunregulation einer akuten und chronischen Entzündungsreaktion durch 4 verschiedene Rezeptortypen beeinflusst, die als H1, H2, H3 und H4 bezeichnet werden. Auf ihrer Blockierung beruht die Wirkung von Antiallergika, und es ist notwendig zu verstehen, warum ein bestimmtes Medikament besser gegen Allergien ist.

Der Wirkstoff Suprastin ist Chlorpyramin, das als Antihistaminikum der ersten Generation eingestuft wird und wahllos auf alle Arten von H-Rezeptoren wirkt. Darüber hinaus blockiert Chlorpyramin auch muskarinische, adrenerge (oder adrenerge) Rezeptoren und dopaminerge Rezeptoren, was zu kardiovaskulären und gastrointestinalen Nebenwirkungen führt. In den meisten Fällen können sie vermieden werden, wenn die empfohlene Dosierung nicht überschritten wird, und alles wäre in Ordnung, wenn nicht die Wirkung auf das Zentralnervensystem (ZNS) berücksichtigt würde. Ein viel gefährlicheres Problem früher Antihistaminika bei den Nebenwirkungen des Zentralnervensystems: Abnahme der Konzentration und Wachsamkeit, psychomotorische Reaktionen, Lethargie und Schläfrigkeit.

"Suprastin" in Tabletten

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der H1-Rezeptor die wichtigste Rolle bei allergischen Reaktionen spielt. Wenn Histamin auf diesen Rezeptor wirkt, treten bekannte Allergiesymptome auf: Atemnot, Schwellung, Juckreiz, laufende Nase und Niesanfälle. Daher war die Entdeckung von Verbindungen, die selektiv nur auf H1-Rezeptoren wirken, ein großer Durchbruch in der Pharmakologie. Heute werden sie als antiallergene II-Generationen bezeichnet, zu denen Cetirizin gehört - der Hauptwirkstoff des Arzneimittels Zirtek.

Das Wichtigste, was Zirtek von Suprastin unterscheidet, ist das unvergleichlich bessere Sicherheitsprofil. Aufgrund des selektiven Wirkmechanismus nur auf den H1-Rezeptor und der geringen Fähigkeit, in das Zentralnervensystem einzudringen, sind in Cetirizin die meisten Nebenwirkungen von Chlorpyramin nicht enthalten. Zuweilen verbesserte Verträglichkeit und Benutzerfreundlichkeit (Zyrtec reicht aus, um 1 Mal pro Tag einzunehmen). Lassen Sie es oder andere Vertreter der zweiten Generation als Medikament der Wahl für alle Formen von allergischer Rhinitis und Urtikaria empfehlen.

Zusätzlich zu Tabletten ist Zirtek in Form von Tropfen erhältlich, die Kindern ab 6 Monaten in angemessener Menge verabreicht werden können.

Welches ist stärker?

Trotz all seiner Mängel und eines geringen Sicherheitsniveaus bleibt Suprastin nicht nur aufgrund seines niedrigen Preises in Apotheken. Viele sprechen von ihm als einem der stärksten Antihistaminika und erkennen gleichzeitig, dass er schwere Schläfrigkeit und andere Nebenwirkungen verursacht. Dies ist auf zwei Faktoren zurückzuführen:

  1. In Aktion wahllos, weil Chlorpyramin alle Arten von Histaminrezeptoren blockiert, die für die Entzündungsreaktion verantwortlich sind.
  2. Für viele Menschen mit Hautallergien ist Juckreiz das Problem, das maximale Beschwerden verursacht. Eine zusätzliche Depression des Zentralnervensystems nach Einnahme von Suprastin ist in gewissem Sinne eine Ablenkung.

Beides ist bei weitem nicht die beste Entschuldigung für die Wahl von Suprastin, zumal die juckreizhemmende Wirkung nach einer Einzeldosis nicht lange anhält (ca. 6 Stunden) und Schläfrigkeit und Lethargie den ganzen Tag anhalten können..

Soll ich Suprastin nach Zirtek einnehmen??

Es wird allgemein angenommen, dass ein wirksamer Weg zur Behandlung chronischer Urtikaria darin besteht, morgens und abends ein Antihistaminikum der zweiten Generation einzunehmen, um den Schlaf zu verbessern. Die Ergebnisse einer Studie, die speziell diesem Schema gewidmet ist, legen jedoch das Gegenteil nahe. Es wird separat angemerkt, dass mit der zusätzlichen Verwendung eines Beruhigungsmittels in der Nacht die Schläfrigkeit während des Tages anhält, aber die Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Hautausschlägen nicht signifikant zunimmt.

Was auszusuchen?

Zweifellos ist Zirtek oder ein anderes auf Cetirizin basierendes Medikament sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch in Bezug auf die Bequemlichkeit besser, um die Manifestation von saisonalen Allergien, Rhinitis und Tränen zu stoppen. Bei einer Standardaufnahme von 1-2 Tabletten pro Tag hat Cetirizin die notwendige Wirkung, ohne das Risiko von Nebenwirkungen, die für Chlorpyramin aus Suprastin charakteristisch sind. Der einzige objektive Vorteil von Suprastin ist das Vorhandensein einer Lösungsform für die intravenöse oder intramuskuläre Verabreichung, die jedoch normalerweise nicht ambulant verschrieben wird.

"Suprastin" oder "Zirtek" - was sind die Unterschiede und was ist besser

Allergien sind für 40% der Weltbevölkerung ein ernstes Problem. Dies ist die Zahl, die die WHO bei der Analyse von Statistiken zitiert.

Leider verschlechtert sich die Ökologie jedes Jahr, Lebensmittel mit chemischen Zusätzen, Dinge, die eine große Menge an Kunststoffen enthalten, tragen zu einem weiteren Anstieg des Prozentsatzes der Allergiker bei.

Die Pharmaindustrie ist heute in der Lage, eine große Anzahl von Medikamenten anzubieten, die, wenn nicht sogar Allergien heilen, den Zustand einer kranken Person erheblich lindern können.

Unter den beliebten Antihistaminika nehmen Suprastin und Zirtek einen würdigen Platz ein..

"Suprastin": Beschreibung des Arzneimittels

"Suprastin" ist ein klassisches Antihistaminikum. Gehört zur ersten Generation von Antiallergika.

Der Hauptzweck besteht darin, Histaminrezeptoren zu blockieren und das Auftreten einer sofortigen Überempfindlichkeitsreaktion (GNT) zu verhindern. Falls sich die Reaktion bereits entwickelt hat, hemmt das Medikament die nachfolgenden Histaminemissionen.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Chlorpyraminhydrochlorid..

Es wird in Ungarn hergestellt. Es ist in zwei Formen erhältlich: 1 ml Ampullen mit jeweils 20 mg Hauptbestandteil. Tabletten - 25 mg des Wirkstoffs.

Hilfskomponenten in der Zusammensetzung der Tabletten: Kartoffelstärke, Lactosemonohydrat, Octadecansäure, Talk, Natriumstärkeglykolat.

Ampullenlösung enthält Wasser d / Injektion als Hilfskomponente.

Indikationen und Kontraindikationen

Dieses Arzneimittel ist in der Liste der lebenswichtigen und essentiellen Arzneimittel enthalten.

Es ist vorgeschrieben für Bedingungen wie:

  • Allergische vasomotorische Rhinitis.
  • Serumkrankheit.
  • Nesselsucht.
  • Giftige Nahrungsmittelallergie.
  • Dermatosen (verschiedener Ursachen).
  • Überempfindlichkeit gegen Tierhaare.
  • Ekzem (akut, chronisch).
  • Rhinokonjunktivitis.
  • Juckende Haut.
  • Quincke-Ödem (zur Injektion).
  • Allergische Reaktionen nach Insektenstichen.

Darüber hinaus wird "Suprastin" bei akuten Virusinfektionen der Atemwege verschrieben, da es verstopfte Nase und Niesen reduziert.

Es wird auch bei HNO-Erkrankungen (Sinusitis, Mittelohrentzündung) eingesetzt, da es die Schwellung der Schleimhäute und Entzündungen reduzieren kann..

Gegenanzeigen zur Anwendung sind:

  1. Stillzeit.
  2. Akuter Asthmaanfall.
  3. Myokardinfarkt (akute Periode).
  4. Zustand der Schwangerschaft.
  5. Laktoseintoleranz (für Tabletten).
  6. Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Darüber hinaus wird das Arzneimittel in Tabletten nicht an Kinder unter 3 Jahren verabreicht. Nicht in Form von Injektionen bei Neugeborenen anwenden (bis zu 1 Monat).

Bei der Verschreibung älterer Patienten sowie von Patienten mit CCC-Erkrankungen, Glaukom, Funktionsstörungen der Nieren und Leber sowie Prostatahyperplasie ist Vorsicht geboten.

Nebenwirkungen sind selten. Sie können sich in Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Zittern, Durchfall oder Verstopfung, Muskelschwäche, Arrhythmie, Müdigkeit und erhöhtem Augeninnendruck äußern.

Zirtek: Beschreibung des Arzneimittels

Zirtek - ein Medikament der Antihistamingruppe der zweiten Generation.

Sein Zweck ist der gleiche wie bei dem ersten fraglichen Medikament - allergische Reaktionen verschiedener Art durch Blockierung von Histamin-H-1-Rezeptoren auszugleichen.

Der Hauptwirkstoff ist Cetirizinhydrochlorid..

Die Produktion erfolgt in der Schweiz. Zirtek ist in zwei Formaten erhältlich - Tabletten, Tropfen zur oralen Verabreichung.

Eine Pille enthält 10 mg Wirkstoff und eine Reihe komplementärer Komponenten: Magnesiumstearat, Lactosemonohydrat, Siliziumdioxid, Mikrocellulose.

Der Wirkstoff ist auch in Tropfen enthalten - 10 mg pro 1 ml. Zusätzliche Inhaltsstoffe sind: Essigsäure (Eiszeit), Methylparaben, Saccharin, Glycerin, Wasser, Natriumacetat.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Bewerbung ist angezeigt für:

  • Heuschnupfen.
  • Urtikaria.
  • Allergische Dermatitis.
  • Quinckes Ödem.
  • Symptome einer allergischen Bindehautentzündung, Rhinitis.

Dieses Antihistaminikum wird auch als eine der Komponenten der komplexen Behandlung von Diabetes, Psoriasis und Bronchialobstruktionssyndrom verwendet.

Gegenanzeigen zum Termin sind:

  1. Beeinträchtigte Nierenfunktion (Endstadium).
  2. Laktasemangel.
  3. Überempfindlichkeit gegen Hydroxyzin.
  4. Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil des Arzneimittels.
  5. Schwangerschaft.
  6. Stillzeit.

Zirtek-Kinder erhalten nicht bis zu 6 Monaten (für Tropfen) und bis zu 6 Jahren (für Pillen).

Es kommt äußerst selten vor, dass Nebenwirkungen auftreten. Sie äußern sich in Übelkeit, Bauchschmerzen, Tachykardie, Enuresis, Unwohlsein, Schwellung und allergischen Reaktionen.

Was sind die Ähnlichkeiten von Drogen

Die Ähnlichkeiten zwischen diesen beiden Medikamenten bestehen hauptsächlich darin, dass sie dieselbe Aufgabe erfüllen - sie lindern Allergiesymptome.

Das Wirkprinzip ist identisch - es blockiert Histaminrezeptoren.

Die Liste der Indikationen und Kontraindikationen ist nahezu identisch.

Ähnliche Punkte sind in der Liste der Nebenwirkungen enthalten..

Beide in Betracht gezogenen Medikamente sind mit Ausnahme der Injektionsform "Suprastin" für den außerbörslichen Urlaub zugelassen..

Wie unterscheiden sie sich?

Trotz der allgemeinen Ausrichtung der Medikamente weisen sie einige Unterschiede auf:

  1. Herstellungsland. Heimat "Suprastina" - Ungarn. Zirtek - Entwicklung der Schweizer Pharmakologen.
  2. Arzneimittel variieren in der chemischen Zusammensetzung.
  3. Es gibt einen Unterschied in der Form der Freisetzung. Das ungarische Produkt liegt in Form von Tabletten und Ampullen mit einer Injektionslösung vor, Swiss wird in Tabletten und Tropfen hergestellt.
  4. Das erste hat eine helle beruhigende Wirkung, das zweite Medikament fehlt.
  5. Zirtek gilt als sicherere Medizin der moderneren Generation von Antihistaminika.
  6. Die therapeutische Wirkung ist für Suprastin schneller, dauert jedoch nicht länger als 6 Stunden. Ein Schweizer Arzneimittel hält mehr als einen Tag.
  7. Die ungarische Droge hat weniger Nebenwirkungen und sie werden in milderer Form ausgedrückt.

Medikamente variieren im Wert. Suprastin-Tabletten kosten den Patienten zu einem Preis von 120 Rubel. bis zu 230 Rubel, abhängig von der Anzahl der Pillen in der Packung. Box mit Ampullen - 150 Rubel. Zirtek Tabletten - ab 200 Rubel. bis zu 500 reiben. In Form von Tropfen - ab 290 Rubel. bis zu 420 reiben.

Welches Medikament ist besser zu wählen

Die Frage, welches Medikament besser und wirksamer ist, kann keine konkrete Antwort geben. Hierbei sind Faktoren wie die Reaktion des Körpers, die Art der Verabreichung, die Zusammensetzung des Medikaments und die Auswirkung auf das allgemeine Wohlbefinden zu berücksichtigen.

Zum Beispiel ist es bei Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen besser, ein Schweizer Antihistaminikum einzunehmen, das die Schleimhäute von Magen und Darm nicht reizt.

Patienten, deren Arbeit mit dem Fahren von Fahrzeugen zusammenhängt, müssen schnell reagieren. Sie sollten die Einnahme von Suprastin ablehnen. Es verursacht starke Schläfrigkeit..

Aufgrund der einfachen Rezeption ist Zirtek bequemer. Es muss nur 1 Mal pro Tag getrunken werden. In Ungarn hergestellte Pillen erfordern zwei oder drei Dosen pro Tag.

Ältere Menschen würden es vorziehen, "Zirtek" zu verwenden. Es hat keine so starke deprimierende Wirkung auf das Zentralnervensystem wie sein "Gegner".

Natürlich ist die Schweizer Medizin der ungarischen in Bezug auf die Wirkung auf den Körper unterlegen. Daher wird es zur vorbeugenden Anwendung sowie für nicht sehr akute Manifestationen von Allergien empfohlen.

"Suprastin" in Form von Injektionen kann ein so schreckliches Phänomen wie das Quincke-Ödem schnell beseitigen. In diesem Fall ist es das Medikament der Wahl und sogar bei Kindern ab einem Lebensmonat.

Natürlich sollten Injektionen von professionellen Ärzten durchgeführt werden, die in der Lage sind, die Dosierung für das Baby korrekt zu berechnen.

In anderen Fällen empfehlen Ärzte Kindern, Zirtek als sicheres antiallergisches Arzneimittel einzunehmen.

In jedem Fall ist eine fachliche Beratung erforderlich, insbesondere bei der Verschreibung von Medikamenten an Kinder.

Nur ein Arzt kann bestimmen, welches Arzneimittel die maximale therapeutische Wirkung bei minimaler Schädigung des Körpers hat..

Was ist besser Zyrtec oder Suprastin für ein Kind

Forum der Chabarowsker Eltern HabMama

  • Aktuelle Zeit: 23. Mai 2020, 17:14 Uhr
  • Zeitzone: UTC + 10: 00

Zyrtec oder Suprastin?

Moderator: Svtln

Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Kristinka am Jul 03, 2011, 10:21 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Kristinka am Jul 03, 2011, 11:22 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Beitrag von Janot »03. Juli 2011, 11:30 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Kristinka am Jul 03, 2011, 11:47 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Darunya am Jul 03, 2011, 13:01 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Kristinka am Jul 03, 2011, 19:52 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Kristinka am Jul 03, 2011, 23:52 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von Darunya am 04. Juli 2011, 00:25 Uhr

Re: Zyrtec oder Suprastin?

Gepostet von kristinka am 04. Juli 2011, 01:24 Uhr

Wir haben bereits alle notwendigen 2.7 Impfungen durchgeführt. Ich habe auch im Internet über Suprastin gelesen und verstehe, dass ich mich weigern muss. Ich habe bereits so viele Antihistaminika zu Hause: Claritidin, Fenistil, Ksizal, Parlament. Medikamente sind nicht billig, kann Claritidin serviert werden? Oder ist es noch besser, einen Zirtek zu kaufen? Der Ausschlag, wie er war und blieb, scheint jetzt zu helfen, dann wie er rot wird. Es scheint mir, dass es notwendig sein wird, den Arzt zu konsultieren, vielleicht wird auch die Salbe verschrieben.

Höchstwahrscheinlich entschied sich der Arzt, auf Nummer sicher zu gehen, indem er Suprastin verschrieb, ein angeblich blaueres, klassisches Mittel.

Hinzugefügt nach 27 Minuten 8 Sekunden:
Was das Pulver betrifft: Ich habe Amways schon lange gelöscht, es gab nichts Vergleichbares, also sündige ich nicht darauf, obwohl wer weiß. Jetzt wasche ich meine Hände mit Seife.

Analoga teurer Allergiemedikamente

Wissenschaftler kämpfen immer noch um die Ursachen von Allergien. Forscher aus Australien haben einen Zusammenhang zwischen Lebensmittelallergien und Vitamin-D-Mangel festgestellt, und ihre Kollegen in England sagen, dass die Sterilität schuld ist. Es ist am besten, Ihrem Kind so früh wie möglich neue Lebensmittel vorzustellen, damit der Körper in Zukunft das Allergen, beispielsweise Erdnussbutter, nicht verwechselt.

Leider können Allergien nicht geheilt werden, aber Sie können die Symptome bekämpfen, die durch den "Einschluss" von Histamin auftreten. Diese Substanz ist in einem aktiven Zustand und verursacht bekannte allergische Reaktionen: Husten, laufende Nase und Juckreiz..

Apotheker teilen Allergietabletten in zwei Generationen ein, wobei die Wirkdauer, Wirksamkeit und Wirkung auf das Zentralnervensystem berücksichtigt werden. Glukokortikosteroide werden separat isoliert - die Produkte dieser Gruppe werden üblicherweise in Form von Gelen, Salben und Lotionen freigesetzt.

Die „dritte Generation“ von Allergietabletten ist grundlegend neuen Arzneimitteln vorbehalten, deren Wirkung sich von den Pillen der zweiten Generation unterscheiden wird. Die russische Vereinigung der Allergologen erwähnt in ihren klinischen Empfehlungen auch keine Generationen außer der ersten und der zweiten.

Aus jeder Gruppe nahmen wir die beliebtesten Allergietabletten und wählten billige Analoga aus. Wir betrachten die Vorteile wie in einem Lebensmittelgeschäft: Wir vergleichen die Preise für die Masse des Wirkstoffs.

Beachtung! Wenn der Arzt ein Arzneimittel verschrieben hat, geben Sie die Möglichkeit an, es durch ein anderes zu ersetzen, jedoch mit derselben Zusammensetzung. Möglicherweise spielen neben dem Hauptwirkstoff auch Hilfssubstanzen eine Rolle: Im Ersatz können sie mit anderen verwendeten Arzneimitteln nicht kompatibel sein.

Analoga oder Synonyme?

In der Umgangssprache werden Analoga von Arzneimitteln verschiedener Hersteller genannt, jedoch mit demselben Wirkstoff. Apotheker und Pharmakologen wenden Einwände an: Analoga sind Arzneimittel mit unterschiedlichen Wirkstoffen, die jedoch zur Behandlung derselben Krankheiten eingesetzt werden. Und Medikamente verschiedener Hersteller mit demselben Wirkstoff sind Synonyme.

In diesem Artikel verwenden wir das Wort "analog" im allgemeinen Sinne - als Arzneimittel mit der gleichen Substanz, aber billiger. Apotheker und Pharmakologen vergeben uns.

Die erste Generation von Antihistaminika

Allergietabletten der ersten Generation verursachen Schläfrigkeit und beeinträchtigen das Zentralnervensystem. Aber sie wirken sofort - das ist wichtig, wenn sich schnell eine allergische Reaktion entwickelt.

Suprastin

Eines der kostengünstigsten und effektivsten Allergiemittel. Suprastin hält 4-6 Stunden an, aber eine längere Anwendung führt zu einer Arzneimitteltoleranz - das heißt, es ist im Laufe der Zeit möglicherweise nicht so wirksam bei gleicher Dosierung.

Der Wirkstoff in Suprastin-Tabletten ist Chlorpyramin.

"Suprastin" oder "zirtek" - was sind die Unterschiede und was ist besser

Zirtek und Suprastin: Stärken und Schwächen von Drogen

Es ist jedoch nicht immer klar, welches in welchem ​​Fall vorzuziehen ist. In diesem Artikel werden zwei Medikamente verglichen, über ihre Vor- und Nachteile, die Wirkung und Wirksamkeit der Allergiebehandlung bei Kindern und Erwachsenen gesprochen..

Kurz über Drogen

Beide Medikamente gehören zur Gruppe der Antihistaminika. Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied zwischen ihnen in Bezug auf Wirkung, Dosierung, Nebenwirkungen, Wirkstoff, Kontraindikationen und Preis.

Der erste und Hauptunterschied besteht darin, dass diese Medikamente zu verschiedenen Generationen von Antihistaminika gehören. Suprastin - zum ersten, Zirtek - zum dritten, und alle Unterschiede zwischen ihnen sind hauptsächlich auf diese Tatsache zurückzuführen.

Zunächst sollten Sie kurz über jedes Werkzeug sprechen.

Suprastin

Der Wirkstoff von Suprastin ist Chlorpyramin. Sie können bereits manifestierte Reaktionen stoppen oder potenzielle verhindern. Es gibt zwei Arten der Freisetzung: zur intramuskulären oder intravenösen Verabreichung und kleine runde weiße Tabletten. Das Werkzeug entfernt Krämpfe und eignet sich hervorragend zur Bekämpfung von Juckreiz und Schwellungen.

Darüber hinaus wirkt es antiemetisch. Der Wirkungsmechanismus von Suprastin beruht auf der Tatsache, dass es die Empfindlichkeit der Rezeptoren, die für die allergische Reaktion auf Histamin verantwortlich sind, signifikant verringert. Die Zusammensetzung von Suprastin enthält eine Substanz, die das Zentralnervensystem unterdrückt, weshalb unter den Nebenwirkungen die häufigste - Schläfrigkeit.

Zirtek

In vielerlei Hinsicht ein ähnliches Medikament. Der Wirkstoff ist Cetirizin. Es unterdrückt auch die Wirkung der Rezeptoren, die die Reaktion hervorrufen, und hemmt die Produktion spezifischer Mediatoren, die für Entzündungsprozesse verantwortlich sind.

Die Besonderheit von Zirtek liegt in der Tatsache, dass es auch Entzündungen auf der Haut stoppt und die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber einem bestimmten Reizstoff verringert.

Im Gegensatz zu Suprastin hat es keine depressive Wirkung auf das Nervensystem, wenn Sie therapeutische Dosierungen einhalten.

Allergiebehandlung bei Kindern

Allergische Reaktionen treten bei Kindern ebenso häufig auf wie bei Erwachsenen. Der Körper des Kindes reagiert jedoch empfindlicher auf Drogen, und viele von ihnen können dem Kind erheblichen Schaden zufügen. Daher ist es wichtig zu wissen, welche Mittel in der Kindheit verwendet werden können und welche zumindest bis zu einem bestimmten Alter umgangen werden sollten..

Achten Sie besonders sorgfältig auf die Dosierung. Die maximale Dosierung für Kinder unter 14 Jahren beträgt zwei Milligramm des Wirkstoffs pro Kilogramm des Gewichts des Kindes.

Die Altersgrenze von Zirtek hängt von der Form der Freilassung ab. Tropfen dürfen zum Beispiel erst ab einem halben Jahr eingenommen werden. Pillen - seit sechs Jahren. Die Standard-Einzeldosis für ein Kind unter sechs Jahren beträgt zweieinhalb Milligramm des Wirkstoffs.

Zirtek hat ähnliche Indikationen für die Anwendung, zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass es nicht nur zur schnellen Beseitigung von Allergiesymptomen bei Kindern, sondern auch zur Vorbeugung gut geeignet ist. Zirtek gehört zu einer moderneren Generation von Antiallergika, hat weniger Nebenwirkungen und ist theoretisch für Kinder viel sicherer.

Vergleichstabelle

Wie oben erwähnt, unterscheiden sich diese Medikamente in vielerlei Hinsicht erheblich voneinander. Diese Unterschiede sind in der folgenden Tabelle zusammengefasst..

Unterschied in den Vorbereitungen

Zirtek gehört zur dritten Generation von Antihistaminika und verursacht im Gegensatz zu Suprastin weniger Nebenwirkungen. Insbesondere hat es fast keine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem. Außerdem ist Zirtek viel langsamer zu gewöhnen und im Durchschnitt viel schneller. Außerdem hält Zirtek länger. Zirtek ist jedoch deutlich teurer.

Was zu bevorzugen

Eine universelle Antwort auf diese Frage gibt es nicht aus dem einfachen Grund, dass die Indikationen und Kontraindikationen für diese Medikamente nicht immer übereinstimmen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die individuelle Verträglichkeit eines Stoffes..

Trotz der Tatsache, dass Zirtek zu einer moderneren und sichereren Generation von Antihistaminika gehört, kann es in Einzelfällen möglicherweise nicht die gewünschte therapeutische Wirkung erzielen oder eine allergische Reaktion hervorrufen.

Gleiches gilt für Suprastin..

Zirtek hat jedoch eine Reihe offensichtlicher Vorteile: Es ist potenziell sicherer und verursacht keine Schläfrigkeit, sofern die vom behandelnden Arzt verschriebenen Dosierungen nicht überschritten werden.

Die Sichtweisen von Patienten, die beide Medikamente ausprobiert haben

Hier sind die Bewertungen von verschiedenen Personen, die mit diesen Arzneimitteln behandelt wurden:

Ich bevorzuge Zirtek, weil Suprastin in kleinen Mengen nicht hilft, aber in großen Mengen sofort Nebenwirkungen hervorruft. Die einzige Möglichkeit, Suprastin einzunehmen, die mir geholfen hat, ist intramuskulär. Die Zirtek-Preise beißen natürlich, aber ich brauche nicht so oft Allergiemedikamente, deshalb ist das nicht so wichtig.

Sophia, 24 Jahre alt

Das Kind hatte bereits in drei Jahren eine Allergie gegen einige Produkte. Die ersten Angriffe wurden von Suprastin geschossen und er half sehr. Der Allergologe empfahl ferner andere Medikamente, die für das Kind sicherer sind. Wir haben Zirtek vor nicht allzu langer Zeit ausprobiert - wir haben den Unterschied nicht bemerkt, es funktioniert genauso gut.

Anna, 37 Jahre alt

Jedes Jahr verschlimmert sich meine Bindehautentzündung und ich muss Suprastin trinken. Dies ist aufgrund der ständigen Schläfrigkeit nicht immer bequem. Freunde rieten mir, Zirtek zu probieren, aber um ehrlich zu sein, ist Schläfrigkeit dieselbe, aber aus irgendeinem Grund ist der Effekt geringer. Aber das habe ich wahrscheinlich persönlich.

Sergey, 35 Jahre alt

Fazit

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Behandlung nur von einem Facharzt ausgewählt wird. Das Befolgen der Empfehlungen erhöht die Wahrscheinlichkeit einer positiven Wechselwirkung mit einem Medikament.

Verwendete Quellen: allergia.life

ARTIKEL ZUM THEMA: Urtikaria bei NSAIDs Urtikaria

Aus Urtikaria Zirtec oder Suprastin, was besser ist

Antihistaminika (Diazolin, Zyrtec, Suprastin)

Antihistaminika (Diazolin, Zyrtec, Suprastin)

  • Gepostet von katushka am Fri Jun 10, 2005 9:42 PM
  • Beitrag von Tettigona »Sa 11.06.2005 00:19
  • Beitrag von Natalya Borisovna »Sat Jun 11, 2005 05:40
  • Gepostet von katushka »Mon Jun 13, 2005 12:44
  • Der Beitrag von Det »Mi 15.06.2005 13:25
  • Gepostet von katushka am Sun Jun 19, 2005, 17:05 Uhr

Die Dermatitis begann ungefähr 6 Monate (jetzt sind wir 9). Der Computer zeigte, dass wir allergisch gegen Hühner-, Weizen- und Hafermehl (Produkte) sind. Höchstwahrscheinlich begann die Allergie nach der Einnahme von Dosen und Hühnchenpüree, die auf demselben Hühnchen gekocht wurden. Ich bedauere, dass ich zu faul war, um für meine Tochter zu kochen. Jetzt mache ich alles nur noch selbst. Keine Gläser. Außerdem denke ich, dass sie viel Essen gegeben haben. Wahrscheinlich hatte sie keine Zeit, richtig zu verdauen, also begann sie "herauszuklettern". Dies sind jedoch nur meine Annahmen. Woher es kommt, kann sicher niemand sagen.

  1. Beitrag von OksanaWhite »Mi 03 Jan, 2007 18:16
  2. Der Post-Optimist »Mi 03.01.2007 20:07
  3. Aus der "Frage und Antwort" des EOC:
  4. „Diathese und Impfung 114 Frage:

Mein Kind ist 2 Monate alt, es hat eine Diathese auf den Wangen (eine kleine Anzahl kleiner Pickel), die laut dem örtlichen Kinderarzt verhindern kann, dass wir in 3 Monaten geimpft werden.

Er verschrieb dem Kind eine Woche vor der Impfung die Einnahme von 1/8 Tabletten Tavegil oder Suprastin. Meiner Meinung nach schadet die Einnahme dieser Medikamente mehr, als nicht rechtzeitig geimpft zu werden..

Was denken Sie? Vielleicht kann die Impfung mit Diathese durchgeführt werden?

"Diathese" und Impfungen sind völlig unabhängig. Übrigens wird in modernen Listen von Kontraindikationen für Impfungen nicht einmal eine „Diathese“ erwähnt.

Auch hier ist die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion nach der Impfung von 1/8 einer Tablette überhaupt nicht verringert. Impfungen können und sollten durchgeführt werden und denken nicht einmal an Suprastine-Tavegils.

Zusammenfassung: Impfungen erfolgen pünktlich und wie erwartet. Nehmen Sie kein Suprastin Tavegil ein. "

Hinzugefügt nach 1 Stunde 16 Minuten:

"7. Impfreaktionen haben in der Regel nichts mit Allergien zu tun. Es ist also nicht nötig, Suprastin Tavegil bei Kindern prophylaktisch zu schieben. " aus dem EOC-Artikel „Antihistaminika“

Verwendete Quellen: www.komarovskiy.net

VERWANDTE ARTIKEL: Ekzeme Telfast und Ekzeme

Suprastin oder Zirtek - was ist besser? Gebrauchsanweisung, Aktion, Wirksamkeit

Viele kennen das Gefühl von Juckreiz, Brennen auf der Haut und das Auftreten eines Hautausschlags. Oft geht dieser Zustand mit Schwellung und Rötung der Schleimhäute, Kopfschmerzen, Übelkeit einher.

All dies sind klassische Anzeichen einer allergischen Reaktion - eine Pathologie, bei der das körpereigene Immunsystem auf Fremdstoffe nur unzureichend reagiert..

Die Quelle kann Wolle, Nahrung, Pflanzenpollen, Drogen und mehr sein. Daher ist fast niemand vor Allergien sicher.

Das Standardbehandlungsschema für diese Krankheit läuft auf die sofortige Beseitigung des Allergens hinaus, und Antihistaminika werden zur Linderung der Symptome eingesetzt.

Diese Fonds sind auf dem Markt weit verbreitet und werden je nach Wirkstoff in mehrere Gruppen eingeteilt. Darüber hinaus unterscheiden sich alle in Form der Freisetzung, Dosierung, Rate des Einsetzens der Wirkung und ihrer Dauer sowie in den Nebenwirkungen.

Nachfolgend vergleichen wir eines der beliebtesten Antihistaminika. Wir werden herausfinden, was besser ist - "Suprastin" oder "Zirtek"?

Aktive Substanz

Jede vergleichende Analyse von Arzneimitteln beginnt mit einer Untersuchung ihrer Wirkstoffe..

Suprastin hat Chlorpyramin. Es ist ein Derivat von Ethylendiamin. Es gehört zu den Antihistaminika der ersten Generation.

Zirtek hat Cetirizin. Es ist ein Vertreter der Gruppe der zweiten Generation von antiallergischen Substanzen.

Dieser Punkt muss bei der Auswahl von "Suprastin" oder "Zirtek" berücksichtigt werden. Tatsache ist, dass die Anzahl der Nebenwirkungen und deren Schwere in der Regel mit jeder neuen Generation abnimmt.

Freigabe Formular

Die Art und Weise, wie das Arzneimittel auf dem Pharmamarkt präsentiert wird, ist manchmal ein entscheidendes Auswahlkriterium. Schließlich hängen das Dosierungsschema und die einfache Verabreichung direkt davon ab.

Suprastin ist erhältlich in Form von:

  1. Lösung zur intravenösen oder intramuskulären Verabreichung. Die Konzentration der Substanz beträgt 20 mg / 1 ml. Die Anzahl der Ampullen in einer Packung kann fünf oder zehn betragen.
  2. 25 mg Tabletten Chlorpyramin. Die Anzahl der Tabletten in der Packung - 20.

In den Ausstellungsregalen der Drogerieorganisationen "Zirtek" finden Sie folgende Form:

  1. Eine Lösung zum Einnehmen, die in dunkle Glasfläschchen gegossen wird. Das Volumen kann 10 ml oder vielleicht 20 betragen.
  2. Die zweite Form der Freisetzung - Tabletten, verpackt in Kartonverpackungen von 7, 10 oder 20 Stück.

Wie Sie sehen können, unterscheiden sich diese Medikamente in hergestellten Formen erheblich voneinander.

Es gibt Fälle, in denen Suprastin-Injektionen das Medikament der Wahl sind. Darüber hinaus haben sie eine stärkere und schnellere therapeutische Wirkung..

Suprastin-Tabletten sind ebenfalls wirksam, aber es kommt häufig vor, dass sie geteilt werden müssen. Und manchmal sogar um 1/4 (zum Beispiel ein kleines Kind, wie von einem Kinderarzt verschrieben). Dies ist nicht sehr praktisch. Außerdem gibt es in diesem Fall keine Messgenauigkeit.

Wenn Mutter entscheidet, was für Kinder am besten ist - Suprastin oder Zirtek -, können Sie sicher antworten, dass das zweite Medikament viel bequemer zu dosieren ist.

Wirkung von Drogen

"Suprastin" beginnt nach 15-30 Minuten zu wirken. Die Wirkung dauert 3-6 Stunden.

Zirtek wirkt 20-60 Minuten nach dem Verzehr. Die pharmakotherapeutische Wirkung kann den ganzen Tag anhalten. Daher verschrieb Zirtek im Standardbehandlungsschema: 1 Mal pro Tag. Benutzerfreundlichkeit ist definitiv der Vorteil dieses Arzneimittels..

Anwendungshinweise

Bei der Auswahl Ihres Suprastin oder Zirtek ist es sehr wichtig, die Liste der zu verwendenden Indikationen zu beachten. In diesem Fall sind sie ungefähr gleich.

Der Hauptunterschied ist in der Gebrauchsanweisung für die Suprastin-Injektionslösung aufgeführt. Dank seiner Freisetzungsform kann es selbst die stärksten Manifestationen einer allergischen Reaktion wie Quinckes Ödem schnell stoppen..

Kontraindikationen

Hier haben Drogen viel gemeinsam. Ihre Verwendung ist unter folgenden Bedingungen verboten:

  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Nierenversagen;
  • Unverträglichkeit gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels;
  • Kindheit.

Ich möchte besonders auf den letzten Punkt eingehen.

"Suprastin" oder "Zirtek" für das Kind

Die Injektionslösung "Suprastin" ist für Kinder strengstens untersagt. Während Tabletten offiziell für die Anwendung bei Kindern über 3 Jahren zugelassen sind. In der pädiatrischen Praxis gibt es jedoch Fälle, in denen der Arzt einem Kind 1/4 oder 1/2 Tabletten verschreibt. Wie oben erwähnt, ist dies unpraktisch.

Zirtek-Tabletten sind für Kinder unter 6 Jahren nicht akzeptabel. Für sie gibt es jedoch eine bequeme Form der Freisetzung - Tropfen. Sie sind ab 6 Monaten erlaubt. Sie werden bequem auf einen Löffel dosiert und geben dann das Baby.

Nebenwirkungen

  • Wenn man die Gebrauchsanweisung von "Suprastin" oder "Zirtek" studiert, ist es unmöglich, auf einen Gegenstand wie unerwünschte Nebenreaktionen nicht zu achten.
  • Wie jedes andere Medikament kann jedes von ihnen in einigen Fällen den menschlichen Körper negativ beeinflussen.
  • Nebenwirkungen von Suprastin:
  • Vielleicht eine Veränderung der Blutzusammensetzung. Zum Beispiel eine Abnahme der Anzahl weißer Blutkörperchen.
  • Schwindel, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schläfrigkeit, Muskelschwäche.
  • Selten, aber verschwommenes Sehen ist möglich..
  • Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Übelkeit oder Erbrechen.

Die Nebenwirkungen von Zirtek sind ähnlich, jedoch hat dieses Medikament ein geringeres Risiko, die oben genannten Nebenwirkungen zu entwickeln.

Im Detail möchte ich auf eine Nebenwirkung wie Schläfrigkeit eingehen..

Oft spielt die Tatsache, dass viele der Antihistaminika den Patienten zu lethargisch und lethargisch machen, eine entscheidende Rolle bei der Wahl von Zyrtec oder Suprastin für ein Kind und einen Erwachsenen.

Da der Wirkstoff des ersten Cetirizin ist, das zu einer moderneren Generation von Antihistaminika gehört, verursacht es viel weniger Schläfrigkeit.

Bei diesem kleinen Prozentsatz der Patienten, die bemerkt haben, dass sie nach der Einnahme des Arzneimittels lethargisch werden, ist diese Nebenwirkung immer noch weniger ausgeprägt als bei "Suprastin"..

Kosten für Medikamente

  • Injektionen - 150-200 Rubel.
  • Pillen - 100-150 Rubel.
  • Tropfen 10 ml - 270-320 Rubel.
  • 7 Tabletten - 190-240 Rubel.
  • Tabletten von 20 Stück - 350-400 Rubel.

Fazit

Beide Medikamente können die Symptome von Allergien wirksam beseitigen. Die Aktion von Zirtek wird viel länger dauern.

Für Kinder ist die Verwendung von Zirtek vorzuziehen..

Je nach Schweregrad der Schläfrigkeit gibt es Zirtek nach Suprastin. Wenn Sie die Auswahl beenden, können Sie sich daher vor der Entwicklung einer unerwünschten Nebenwirkung schützen.

  1. Wenn wir über die Kosten von "Suprastin" oder "Zirtek" sprechen, können wir daraus schließen, dass die erste Option viel Budget ist.
  2. Zusammenfassend sollte gesagt werden, dass Zirtek ein wirksameres Medikament mit einer weniger ausgeprägten Nebenwirkung in Form von Schläfrigkeit ist, aber etwas mehr kostet.
  3. Verwendete Quellen: fb.ru.

Online-Magazin zur Auswahl der besten Produkte und Dienstleistungen

Aktualisiert: 25.06.2019 19:32:40

Experte: Eugene Ginsburg

Im Frühjahr wird das Leben eines Allergikers zum Albtraum. Tränen fließen in einem Strom und ich möchte auf der ganzen Welt niesen. Keine Pläne für das Wochenende, Spaziergänge mit Freunden, Grillen auf dem Land. Alles, wovon eine Person mit Heuschnupfen träumt, ist, dass diese Periode bald endet. So manifestiert sich Heuschnupfen - Überempfindlichkeit gegen Pollen.

Antihistaminika sind zur Behandlung von Frühlingsallergien erhältlich. In diesem Artikel haben wir die beiden beliebtesten Mittel untersucht - Suprastin und Zirtek. Beide Mittel lindern Heuschnupfen und andere allergische Erkrankungen, wirken jedoch unterschiedlich..

Suprastin ist in Beziehungen unleserlich: Es unterdrückt nicht nur Allergien, sondern beeinträchtigt auch die Funktion der inneren Organe. Zyrtec arbeitet selektiv: Lindert unangenehme Symptome, ohne schwerwiegende Nebenwirkungen zu verursachen. Was ist der Unterschied zwischen Drogen - lesen Sie im Artikel.

Vergleichen wir die Zusammensetzung: Woraus bestehen die Tabletten?

Suprastin und Zyrtec gehören zur Gruppe der Antihistaminika. Ihre Vergleichsmerkmale sind in der Tabelle angegeben..

Eine DrogeSuprastinZirtek
Eine Generation von AntihistaminikaIch GenerationII Generation
Aktive SubstanzChlorpyraminhydrochloridCetirizindihydrochlorid
Freigabe FormularTabletten, InjektionTabletten, Tropfen zur oralen Verabreichung
Dosierung25/20 mg10 mg
HerstellerEGIS (Ungarn)YUSB Pharma S.A. (Belgien)
Urlaub in der ApothekeTabletten - rezeptfrei, Injektion zur VerschreibungÜber den Ladentisch
Kosten100/150 Rubel200/300 Rubel

Alle Antihistaminika wirken auf die gleiche Weise: Sie blockieren H1-Histaminrezeptoren und verhindern die Freisetzung von Histamin aus Mastzellen. Es ist Histamin, das für die Entwicklung einer allergischen Reaktion als Reaktion auf die Aufnahme von Fremdantigenen verantwortlich ist. Es gibt kein Histamin - es gibt keine laufende Nase, Niesen, Husten, Juckreiz und andere Manifestationen von Allergien.

Mehr zur Wirkung von Histaminblockern:

Stärken Sie die Mastzellmembranen und verhindern Sie das Entweichen von Histamin.

Hemmung der Aktivität von Blutzellen, die an der Entwicklung der Entzündungsreaktion beteiligt sind: Eosinophile, Basophile, Neurotrophile.

Reduzieren Sie die Kapillardurchlässigkeit und lindern Sie Schwellungen.

Beseitigen Sie Krämpfe der glatten Muskulatur (einschließlich der Beseitigung von Bronchospasmus).

Verhindern Sie die Ansammlung von Entzündungserregern in der Nasenschleimhaut.

Entfernen Sie die Hautreaktion als Reaktion auf die Histaminfreisetzung.

Der Unterschied liegt nur in den Besonderheiten der Bindung des Arzneimittels an H1-Rezeptoren. Lassen Sie uns auf die Vorbereitungen eingehen, die uns interessieren..

Suprastin

Chlorpyramin ist eines der ältesten Allergiemittel. Es wird seit den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts in der medizinischen Praxis eingesetzt. Es gehört zu Antihistaminika der ersten Generation und hat seine eigenen charakteristischen Merkmale:

Es blockiert nicht nur H1-Histamin, sondern auch andere Rezeptoren: Muskarin, Serotonin und Cholinergikum. Dies erklärt die große Anzahl von Nebenwirkungen von Arzneimitteln der ersten Generation..

Leicht löslich in Lipiden und überquert die Blut-Hirn-Schranke und bindet an H1-Rezeptoren des Gehirns. Es verursacht Schläfrigkeit, reduziert die Konzentration von Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Die Wirkung wird durch die Einnahme von Alkohol und Psychopharmaka verstärkt.

In hohen Dosen, insbesondere bei Kindern, kommt es zu einer paradoxen Erregung.

Es wirkt schnell, wird aber auch leicht aus dem Körper ausgeschieden. Der Effekt hält nicht lange an.

Es hat eine lokalanästhetische Wirkung und lindert Hautjuckreiz..

Bei längerer Einnahme (mehr als 3 Wochen) nimmt die Wirksamkeit des Arzneimittels ab. In der Medizin wird dieses Phänomen als Tachyphylaxie bezeichnet..

All diese Faktoren schränken den Konsum von Medikamenten der ersten Generation ein und zwingen uns, das Behandlungsschema jeweils sorgfältig zu prüfen..

Zirtek

Cetirizin ist ein Blocker von Rezeptoren der Histamin-II-Generation. Seine Eigenschaften:

Bindet nur an H1-Rezeptoren und verursacht daher weniger wahrscheinlich Nebenwirkungen.

Überschreitet fast nicht die Blut-Hirn-Schranke und verursacht keine Schläfrigkeit.

Die klinische Wirkung ist schnell und hält lange an. Es wird aufgrund der Proteinbindung und der Bildung von Metaboliten langsam aus dem Körper ausgeschieden. Nach dem Absetzen des Arzneimittels hält seine Wirkung bis zu sieben Tage an.

Führt nicht zur Entwicklung einer Tachyphylaxie (Sucht). Bei längerem Gebrauch nimmt die Wirkung des Arzneimittels nicht ab.

Es hat eine kardiotoxische Wirkung - wirkt sich negativ auf die Arbeit des Herzens aus.

All diese Faktoren erklären die hohen (im Vergleich zu Suprastin) Kosten des Arzneimittels..

Bewertung der Wirksamkeit: Welches Medikament blieb unbekannt

In der praktischen Medizin ist es üblich, sich von der Evidenzbasis leiten zu lassen. Das ausgewählte Medikament muss bestimmte Kriterien erfüllen - wirksam und so sicher wie möglich sein. Die Arzneimittelmerkmale sollten durch randomisierte, placebokontrollierte Studien bestätigt werden. Erst dann verwandelt sich ein Medikament aus einer unbekannten Pille in ein Medikament mit nachgewiesener Wirksamkeit.

Wir haben Daten zu Antihistaminika gesammelt und herausgefunden, wie sehr Sie ihnen vertrauen können. Lassen Sie uns jedes Medikament genauer betrachten..

Suprastin

Die Verwendung von Chlorpyramin basiert hauptsächlich auf Erfahrungen. Das Medikament wird seit etwa 80 Jahren in der Medizin eingesetzt - ist jedoch nicht der ernsthaften Forschung in der ausländischen Literatur gewidmet..

In der PubMed-Datenbank wird Chlorpyramin hauptsächlich in der wissenschaftlichen Forschung erwähnt, wo Versuchstiere im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Die Cochrane Library verfügt nicht über Rezensionen, die speziell diesem Medikament gewidmet sind. Daher haben wir uns russischsprachigen Quellen zugewandt und viele Hinweise auf Chlorpyramin gefunden..

Dies ist nicht überraschend, da Suprastin hauptsächlich in Russland und in der ehemaligen Sowjetunion verwendet wird..

Wissenschaftler sagen über Chlorpyramin:

Suprastin bewältigt wirksam die Symptome allergischer Dermatosen. Es reduziert die Empfindlichkeit der Haut gegenüber Histamin und unterdrückt Juckreiz..

Die Ernennung von Suprastin hilft, den Teufelskreis mit Neurodermitis und anderen ähnlichen Krankheiten (Hautausschläge - Juckreiz - Kratzer - neue Hautausschläge) zu unterbrechen..

In diesem Fall ist die beruhigende Wirkung von Vorteil - Chlorpyramin beruhigt und lindert den Allgemeinzustand des Patienten.

Suprastin erleichtert den Verlauf akuter Virusinfektionen der Atemwege. Die Ernennung des Arzneimittels in der empfohlenen Altersdosis am zweiten Tag reduziert verstopfte Nase, Niesen und Husten. Am fünften Tag ist die Nasenatmung fast vollständig wiederhergestellt und die Symptome von Atemwegserkrankungen („Erkältungen“) verschwinden. In einigen Fällen macht Chlorpyramin die Verwendung von Vasokonstriktor-Medikamenten überflüssig.

Die Anwendung von Suprastin verringert das Risiko der Entwicklung einer falschen Kruppe (Ödeme der Kehlkopfschleimhaut) vor dem Hintergrund akuter Virusinfektionen der Atemwege bei Kindern, die dazu neigen.

Suprastin erleichtert die Drainage bei Mittelohrentzündungen, reduziert die Schwellung der Schleimhäute der Nasengänge und des Hörschlauchs.

Die Wirkung des Arzneimittels ist auf molekularer Ebene nicht vollständig verstanden. Vielleicht sehen Pharmakologen den Punkt nicht. Suprastin wird seit vielen Jahrzehnten verwendet, seine Wirkung wird durch praktische Erfahrung bestätigt, und die Arzneimittelhersteller sind nicht bereit, Geld und Zeit für die Suche nach anderen Beweisen aufzuwenden..

Zirtek

Mehr als 30 Artikel in der PubMed-Datenbank widmen sich Cetiriztin. Das Medikament hat sich bei der Behandlung verschiedener allergischer Erkrankungen etabliert:

Cetirizin bewältigt die Manifestationen einer allergischen mehrjährigen Rhinitis. Die Verbesserung wurde nach Angaben der Autoren der Studie am siebten Behandlungstag beobachtet.

Cetirizin gilt als wirksames und sicheres Mittel zur Behandlung der saisonalen allergischen Rhinitis.

Die positive Wirkung von Cetirizin bei allergischen Hauterkrankungen wurde gezeigt. In diesem Fall kann das Medikament während der Einnahme von Medikamenten nicht mit Urtikaria umgehen.

Cetirizin lindert chronische idiopathische Urtikaria - verlängerte Hautausschläge ohne ersichtlichen Grund.

Die Wirkungen von Cetirizin werden durch doppelblinde, placebokontrollierte Studien bei Erwachsenen und Kindern bestätigt..

In russischsprachigen Quellen wird Cetirizin als wirksames antiallergisches Medikament mit guter Verträglichkeit deklariert.

Eine Cochrane-Studie liefert Hinweise auf die Wirksamkeit von Cetirizin und anderen Antihistaminika bei Ekzemen. Die Sicherheit einer solchen Behandlung, insbesondere in Kombination mit lokalen Salben und Lotionen, wurde jedoch nicht untersucht..

Anwendungsdiagramm

Allgemeine Indikationen für Medikamente:

saisonale und ganzjährige allergische Rhinitis;

atopische Dermatitis und andere allergische Dermatosen mit starkem Juckreiz und Hautausschlägen.

Für Suprastin ist die Liste der Indikationen breiter:

akutes und chronisches Ekzem;

Reaktion auf Insektenstiche.

Suprastin wird häufig verschrieben, wenn Juckreiz und damit einhergehende Reizbarkeit beseitigt werden müssen - beispielsweise bei atopischer Dermatitis.

Suprastin wird nicht für Schüler, Schüler und Personen empfohlen, die komplexe Aufgaben ausführen, die Konzentration und Gedächtnis erfordern.

Bei Quincke-Ödemen und anderen akuten Reaktionen ist es besser, Suprastin zu verwenden. Er hat eine injizierbare Form: Ein intravenöses Medikament beginnt schneller zu wirken.

Das Schema für den Gebrauch von Drogen variiert:

Suprastin hält nicht lange an. Es wird 2-3 mal am Tag verschrieben. Der Therapieverlauf dauert nicht länger als 3 Wochen, dann müssen Sie das Medikament wechseln (Sucht ist möglich). Standardmäßig wird das Medikament in Tabletten verwendet. Die intramuskuläre und intravenöse Verabreichung ist in akuten Situationen und bei Kindern unter 3 Jahren angezeigt.

Zyrtec ist tagsüber wirksam. Er wird einmal am Tag zur gleichen Zeit verschrieben. Die Behandlungsdauer ist nicht begrenzt. Erwachsene und Kinder über 6 Jahre können Zirtek in Tabletten bis zu 6 Jahren einnehmen - in Tropfen.

Die Dosierung des Arzneimittels wird vom Arzt unter Berücksichtigung des Alters des Patienten ausgewählt. Suprastin ist ab dem ersten Lebensmonat, Zirtek - ab 6 Monaten erlaubt.

Vorsichtsmaßnahmen

Suprastin hat eine wahllose Wirkung und verursacht daher häufig unerwünschte Reaktionen:

Verbessert den Bronchospasmus - nicht empfohlen für Asthma bronchiale.

Es verursacht Schläfrigkeit, Lethargie, verringert die Konzentration von Aufmerksamkeit und Gedächtnis - es ist verboten, Fahrzeuge zu fahren und Maschinen zu bedienen.

Erhöht den Augeninnendruck - gilt nicht für Glaukom.

Reduziert den Blutdruck und verursacht Tachykardie - mit Vorsicht wird für die Pathologie des Herzens und der Blutgefäße verschrieben.

Verursacht Übelkeit, Bauchschmerzen, stört den Stuhlgang und das Wasserlassen.

Zyrtec wird besser vertragen. Es verursacht keine Schläfrigkeit, aber völlig unerwünschte Reaktionen können nicht ausgeschlossen werden. Vor dem Hintergrund des Drogenkonsums erscheint:

Beide Medikamente sind während der Schwangerschaft und Stillzeit verboten..

Schlussfolgerungen

Suprastin und Zirtek bewältigen die Manifestationen von Allergien gleichermaßen wirksam. Der Unterschied ist die Gültigkeit. Suprastin wirkt nicht lange - es wird 2-36 mal täglich verschrieben. Zirtek behält seine Wirksamkeit während des Tages bei.

Suprastin verträgt allergische Dermatosen besser, wenn Juckreiz erforderlich ist. Zirtek eignet sich für saisonale und ganzjährige Rhinitis und Bindehautentzündung.

Suprastin kann intramuskulär und intravenös verabreicht werden, daher wird es häufig für die Notfallversorgung verwendet.

Zyrtec ist besser verträglich, verursacht keine Schläfrigkeit oder Sucht. Suprastin führt häufig zur Entwicklung von Nebenwirkungen, verursacht Schläfrigkeit und erfordert nach 3 Wochen einen Wechsel des Arzneimittels.

Suprastin ist verboten, wenn Sie ein Auto fahren und mit Maschinen arbeiten, die Konzentration erfordern.

Denken Sie bei der Auswahl eines Arzneimittels daran: Alle Antihistaminika unterdrücken nur Allergiesymptome, behandeln sie jedoch nicht. Allergische Erkrankungen sind normalerweise chronisch und schwer zu heilen..

Zirtek oder Suprastin: was besser ist?

Eine allergische Reaktion kann durch das Einbringen von Arzneimitteln in den Körper, die Verwendung bestimmter Produkte, den Kontakt mit Tieren oder Pflanzen, mit Chemikalien, giftigen Dämpfen, Impfungen in Kliniken usw. verursacht werden..

Eine allergische Reaktion kann mit Zirtek und Suprastin unterdrückt werden.

Charakterisierung von Arzneimitteln

Zyrtec oder Suprastin gehören zur Gruppe der Antihistaminika, ihr anderer Name ist antiallergene Medikamente. Wenn im Körper eine Allergie auftritt, treten pathologische Prozesse im Immunsystem auf. In diesem Fall sollten sofort Maßnahmen ergriffen werden, um die Symptome zu lindern. Sie können eines dieser Arzneimittel verwenden.

Zirtek

Das Produkt ist in weißen Tabletten oder Tropfen erhältlich. Der Wirkstoff ist Cetirizin.

Die Zusammensetzung der Tabletten umfasst:

  • Laktose;
  • Macrogol;
  • Zellulose;
  • Magnesiumstearat in geringerem Maße.

Die Tropfen sind transparent und riechen leicht nach Essig. Die Zusammensetzung enthält:

  • Glycerin;
  • Essigsäure;
  • Saccharin;
  • Natriumacetat.

Das Medikament ist zur oralen Verabreichung bestimmt. Es hat eine schnelle und wirksame Wirkung: Blockiert Histaminrezeptoren und lindert so Allergiesymptome. Es beseitigt Rötungen auf der Haut, Juckreiz, reduziert Schwellungen der Schleimhäute und lindert Bronchospasmus in den frühen Stadien der Bronchitis. Die Aktion beginnt 20 Minuten nach Einnahme des Arzneimittels und dauert 24 Stunden.

Zyrtec entfernt Hautrötungen, Juckreiz, reduziert Schwellungen der Schleimhäute und lindert Bronchospasmus in den frühen Stadien der Bronchitis.

Suprastin

Das Tool ist in Form von Tabletten und Ampullen zur intramuskulären und intravenösen Injektion erhältlich. Der Wirkstoff ist Chlorpyraminhydrochlorid.

Von den zusätzlichen Substanzen umfasst die Zusammensetzung der Tabletten:

In der Zusammensetzung der Ampullen ist eine Hilfssubstanz Wasser zur Injektion. Das Medikament hat eine gute antiallergische Wirkung: Entfernt Krämpfe, allergische Hautausschläge, reduziert Schwellungen der Schleimhäute und Juckreiz. Das Medikament hat auch eine antiemetische Wirkung und verursacht Schläfrigkeit.

Die Wirkung tritt 12 bis 20 Minuten nach der Verabreichung auf, je nachdem, wie das Arzneimittel in den Körper gelangt. Mit Hilfe von Injektionen ist die Antihistamin-Wirkung schneller.

Vergleich von Zirtek und Suprastin

Suprastin beeinflusst das Zentralnervensystem, während Zyrtec keine Nebenwirkung in Form von Schläfrigkeit verursacht..

Das zweite Mittel hat eine mildere Wirkung und wird in folgenden Fällen angewendet:

  • leichte Allergie;
  • allergischer Schnupfen;
  • Bindehautentzündung;
  • Dermatitis;
  • Nesselsucht;
  • Quinckes Ödem.

Suprastin hat eine stärkere Wirkung auf die Blockade von Histaminrezeptoren, es wird als wirksames Mittel gegen anaphylaktischen Schock und unmittelbare Allergien eingesetzt. Verwenden Sie die Medizin zur Bekämpfung von:

  • Dermatosen;
  • Rhinitis
  • Urtikaria;
  • Quinckes Ödem;
  • juckende Haut;
  • Ekzem
  • Allergien durch Tiere und Pflanzen;
  • Serumkrankheit;
  • Essensallergien;
  • HNO-Erkrankungen.

Ähnlichkeit

Die Medikamente gehören zu einer pharmazeutischen Gruppe - Antihistaminika. Histaminrezeptoren sind in der Pathologie von Immunprozessen im Körper blockiert. Bekämpfe viele Arten von allergischen Reaktionen. Haben eine Reihe von Ähnlichkeiten in den Indikationen und Kontraindikationen.

Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Medikamente, Asthma, schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (Herzinfarkt) sowie Allergien gegen den Wirkstoff. Vorsicht Zirtek und Suprastin werden Menschen mit Nieren- und Lebererkrankungen verschrieben. In diesem Fall reduzieren sie die tägliche Dosis.

Suprastin wird während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Asthma und bei schweren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems nicht angewendet.

Was ist der Unterschied

Der Wirkstoff in den Zubereitungen ist unterschiedlich. Daher ist es notwendig, eine zusätzliche Krankengeschichte zu sammeln, um festzustellen, welches Mittel für den Patienten geeignet ist. Sie können Ihren Arzt mit dieser Frage konsultieren..

Suprastin - ein Medikament der ersten Generation, Zirtek - der dritten.
Die erste Ursache Schläfrigkeit ist in Ampullen erhältlich; Die zweite betrifft nicht das Zentralnervensystem, das nicht zur Injektion geeignet ist.

Suprastin-Injektionen sind besser für Menschen mit psychischen Erkrankungen, bettlägerige Patienten und Patienten mit einem erhöhten Erbrechenreflex.

Die betrachteten Medikamente unterscheiden sich auch in der Wirkungsdauer nach der Verabreichung: Zyrtec wirkt 24 Stunden länger als Suprastin. Darüber hinaus werden Medikamente in verschiedenen Ländern hergestellt: Suprastin - Ungarn, Zirtek - Schweiz.

Welches ist billiger

Preis Suprastin in Apotheken: 120-300 Rubel. - Tabletten, 110-350 Rubel. - Ampullen.
Zirtek: 170-420 Rubel - je nach Anzahl der Tabletten 250-350 Rubel. - Tropfen.

Apothekenurlaubsbedingungen

Medikamente können ohne Rezept gekauft werden; Die Ausnahme bilden Suprastin-Ampullen.

Was kann bei sexuell übertragbaren Krankheiten helfen?

Sexuell übertragbare Krankheiten verursachen häufig Juckreiz und Brennen. Mit solchen Symptomen können die fraglichen Medikamente verschrieben werden: Diese Medikamente entfernen keine Entzündungen, erleichtern aber den Krankheitsverlauf.

Kann ich gleichzeitig trinken?

Diese Medikamente können gleichzeitig wie vom Arzt verschrieben im Rahmen der komplexen Behandlung verschiedener Krankheiten eingenommen werden.

Welches ist besser: Zirtek oder Suprastin

Wenn Ihr Leben mit dem Fahren verbunden ist, ist es besser, Zirtek den Vorzug zu geben, da es keine Schläfrigkeit verursacht..

Wenn die allergische Reaktion gering ist und Sie kein Fahrer sind, hilft Suprastin. Es ist besser, Ihren Arzt bezüglich der Einnahme von Medikamenten zu konsultieren. Er kann Anamnese-Daten korrekt erfassen und Allergien gegen Wirkstoffe ausschließen.

Für Kinder

Ab 6 Monaten - Zyrtec fällt; ab 3 Jahren - Suprastin; älter als 6 Jahre - Zirtek Tabletten.

Der Körper des Kindes reagiert empfindlich auf die Einnahme von Medikamenten. Verwenden Sie diese Medikamente daher auf keinen Fall ohne Rücksprache mit einem Kinderarzt. Zirtek gilt in der Kindheit als sicherer.

Erwachsene

Zyrtec wird 1 Mal pro Tag (1 Tablette oder 20 Tropfen) oral eingenommen. Suprastin - 2-3 mal (1 Tablette 3 mal täglich, maximal - 2 Ampullen pro Tag).

Bewertungen von Ärzten über Zirtek und Suprastin

Onishchenko Alina Sergeevna, Kinderarzt

Zyrtec verursacht weniger Nebenwirkungen und wirkt sich mild auf den menschlichen Körper aus. Es wird in der frühen Kindheit verwendet. Suprastin wirkt sich negativ auf das Zentralnervensystem aus und verursacht Schläfrigkeit..

Lobanova Evgenia Alekseevna, Therapeutin

Diese Medikamente sind gut verträglich. Um eine bessere Antihistaminwirkung zu erzielen, können sie in Kombination verschrieben werden. Zum Beispiel Zirtek-Tabletten und Suprastin-Injektionen. Vor der Verschreibung sollten Sie wissen, ob in der Vergangenheit Allergien gegen die Wirkstoffe des Arzneimittels aufgetreten sind.

Patientenmeinung

Larina Olga Viktorovna

Ich trank Suprastin-Tabletten mit Dermatitis, der Ausschlag verschwand schnell, dank des Arztes, der mich mit diesem Medikament so schnell vor Allergien bewahrte. Aber nachdem ich es 2 Stunden lang genommen hatte, wollte ich schlafen.

Ignatieva Larisa Petrovna

Ich nahm Suprastin aus Urtikaria, es gab kein Ergebnis, machte einen Ersatz für Zyrtec - der Ausschlag verschwand schnell. Jetzt werde ich nur ihn benutzen.

Zirtek oder Suprastin: was besser ist?

Die Neigung zu allergischen Reaktionen wird bei 40% der Bevölkerung beobachtet, die Pathologie wird sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen gleichermaßen diagnostiziert.

Am häufigsten wird Unwohlsein durch die Aufnahme toxischer Substanzen in die Nahrung, den längeren Gebrauch wirksamer Medikamente, Insektenstiche und den Kontakt mit Tieren ausgelöst. Allergie manifestiert sich in Form von Hautjucken, Hautausschlägen und Schwellungen..

Spezielle Antiallergika, darunter Zyrtec oder Suprastin, helfen, die charakteristischen Symptome zu stoppen..

Um die charakteristischen Symptome von Allergien zu stoppen, helfen spezielle Medikamente, darunter Zirtek oder Suprastin.

Charakterisierung von Arzneimitteln

Beide Arzneimittel gehören zur gleichen pharmakologischen Gruppe von Antihistaminika. Sie sind in der Lage, die im Körper unter dem Einfluss eines Allergens ablaufenden pathologischen Prozesse auszusetzen..

Zirtek

Zyrtec ist in Form von Tabletten und Tropfen erhältlich. Unabhängig von der Darreichungsform wirkt Cetirizindihydrochlorid (10 mg) als Wirkstoff. Hilfskomponenten von Tabletten:

  • Magnesiumstearat;
  • kolloidales Siliziumdioxid;
  • Laktosemonohydrat;
  • mikrokristalline Cellulose.
  • gereinigtes Wasser;
  • Essigsäure;
  • Natriumacetat;
  • Propylparabenzol;
  • Methylparabenzol;
  • Natriumsaccharinat;
  • Propylenglykol;
  • Glycerin.

Die Tabletten sind mit einer enterischen Filmbeschichtung beschichtet, in der:

  • Macrogol 400;
  • Hypromellose;
  • Titandioxid.

Längliche weiße Tabletten sind in Blasen erhältlich (1 in einem Karton). Tropfen werden in dunkle Glasflaschen gegossen. Die Flüssigkeit ist farblos, Essiggeruch kann vorhanden sein..

Die aktive Komponente von Zirtek-Cetirizin wird als kompetitiver Histamin-Antagonist angesehen, dessen Prinzip auf der Fähigkeit beruht, Histaminrezeptoren selektiv zu blockieren.

Die klinische Wirkung ist wie folgt:

  • reduziert die Schwere des durch Bronchokonstriktion induzierten Histamins (mildes Stadium von Asthma bronchiale);
  • beseitigt eine Hautreaktion auf die meisten Allergene;
  • lindert Schwellungen;
  • beseitigt Krämpfe der glatten Muskulatur;
  • reduziert die Gefäßpermeabilität;
  • reduziert die Migrationsrate von Blutzellen (Basophile, Neutrophile und Eosinophile);
  • reduziert die Menge des abgesonderten Exsudats;
  • lindert Juckreiz und Brennen.

Die therapeutische Wirkung von Zirtek wird 45-50 Minuten nach der ersten Dosis beobachtet.

Tropfen und Tabletten sind zur oralen Verabreichung bestimmt. Nach dem Eintritt in den Verdauungstrakt wird die aktive Komponente schnell in den Blutkreislauf aufgenommen und auf die Weichteile verteilt. Ein Band mit Blutproteinen beträgt 92-93%.

Es wird empfohlen, Arzneimittel nach den Mahlzeiten einzunehmen: Lebensmittel können die Absorptionsrate beeinflussen, ohne das Volumen des aktiven Elements zu verändern.

Die therapeutische Wirkung wird 45-50 Minuten nach der ersten Dosis beobachtet. Die maximale Konzentration von Cetirizin wird nach 2 Stunden festgestellt. Der Stoffwechsel erfolgt über die Leber, dabei gebildete Metaboliten zeigen keine pharmakologische Aktivität. Die Halbwertszeit hängt direkt vom Alter des Patienten ab:

  • Kinder unter 2 Jahren - 3 Stunden;
  • Kinder unter 6 Jahren - 5 Stunden;
  • Kinder unter 12 Jahren - 7 Stunden;
  • Erwachsene - mehr als 10 Stunden.

Die meisten (2/3) werden von den Nieren mit Urin ausgeschieden.

Suprastin

Die Zusammensetzung von Tabletten und Suprastinlösung enthält Chlorpyraminhydrochlorid, das als aktive Komponente wirkt. Seine Konzentration variiert je nach Freisetzungsform. Zusätzliche Elemente für Tabletten:

  • Gemüsestärke (Kartoffel);
  • Natriumstärkeglykolat;
  • Stearinsäure;
  • Laktosemonohydrat;
  • Gelatine.

Neben der Hauptsubstanz ist gereinigtes Wasser in der Lösung vorhanden. Grauweiße scheibenförmige Tabletten mit einer Gravur auf der einen Seite und einer Markierung auf der anderen Seite werden in Blasen (in einem Karton - nicht mehr als 2 Stück) verkauft. Die Lösung wird in Klarglasampullen gegossen. Die Flüssigkeit ist farblos, transparent, hat einen leichten spezifischen Geruch. In der Packung - 5 Stück.

Das chlorierte Analogon von Tripelaminamin gehört zur neuen Generation von Antiallergika. Durch die Hauptnebenwirkung werden sie Beruhigungsmittel genannt..

Das Wirkprinzip von Suprastin basiert auf der Fähigkeit des Wirkstoffs, Histaminrezeptoren vom Typ H1 zu blockieren. Das Medikament ist wirksam bei verschiedenen allergischen Erkrankungen und Heuschnupfen..

Chlorpiramin wirkt sich negativ auf das Zentralnervensystem aus und verursacht Schläfrigkeit.

Suprastin kann die Kapillarpermeabilität reduzieren und glatte Muskeln glätten. Aus dem Darm aufgenommen.

Es ist in der Lage, die Kapillarpermeabilität zu reduzieren und glatte Muskeln zu glätten. Aus dem Darm aufgenommen. Die maximale Konzentration wird innerhalb von 60 Minuten erreicht und dauert bis zu 6-8 Stunden. Es wird in der Leber metabolisiert und im Urin ausgeschieden. Bei Kindern beträgt die Halbwertszeit 2 Stunden.

Vergleich von Zirtek und Suprastin

Um zwei antiallergische Arzneimittel zu vergleichen, müssen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen.

Ähnlichkeit

Neben der Tatsache, dass beide Arzneimittel derselben pharmakologischen Gruppe angehören, weisen sie eine Reihe von Ähnlichkeiten auf. Dazu gehören Anwendungshinweise und Kontraindikationen. Medikamente werden verschrieben für:

  • Dermatitis;
  • Urtikaria;
  • Heuschnupfen;
  • allergische Konjunktivitis;
  • Allergien vom Typ Rhinitis, begleitet von Juckreiz, laufender Nase und Niesen.

Medikamente haben eine Reihe von absoluten und relativen Kontraindikationen. Das absolute beinhaltet:

  • Alter der Kinder (bis zu 12 Jahre für Tabletten);
  • Stillzeit und Schwangerschaft;
  • schwere Nierenerkrankung;
  • Überempfindlichkeit gegen die Haupt- oder Hilfskomponenten.

Mit Vorsicht werden Antihistaminika Patienten verschrieben, die an folgenden Erkrankungen leiden:

  • Harnverhaltung;
  • Epilepsie, erhöhte Krampfbereitschaft;
  • chronisches Leberversagen.

Ältere Patienten müssen möglicherweise das Dosierungsschema in Richtung seiner Reduktion anpassen.

Was ist der Unterschied?

Medikamente haben unterschiedliche Zusammensetzungen. Vor der Auswahl des richtigen Arzneimittels sollte der Arzt eine zusätzliche Krankengeschichte sammeln. Die Liste der Nebenwirkungen von Zirtek im Vergleich zu Suprastin ist umfangreicher:

  1. Häufig (Pharyngitis, Rhinitis, Mundtrockenheit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit).
  2. Selten anzutreffen (Asthenie, Brennen und Jucken der Haut, Bauch- und Darmschmerzen, Durchfall, Parästhesien, Störungen im psycho-emotionalen Hintergrund).
  3. Extrem selten (Krämpfe, Schlaflosigkeit, Depression, Aggression, visuelle und auditive Halluzinationen, Bewusstlosigkeit, Gewichtszunahme, Zunahme der Leberfunktionstests, Ödeme).

Langzeitanwendung kann folgende Nebenwirkungen hervorrufen:

  • Gedächtnislücken (partielle Amnesie);
  • Selbstmordgedanken;
  • Schwindel;
  • Änderung der gastronomischen Vorlieben;
  • Gewichtszunahme.

Nebenwirkungen von Suprastin entstehen aus:

  • Haut (Juckreiz, Brennen, Hautausschläge, Schwellung, Urtikaria);
  • Harnsystem (Dysurie);
  • Sehorgane (Glaukom);
  • hämatopoetische Systeme (Thrombozytopenie, Leukopenie, Agranulozytose);
  • Verdauungstrakt (Erbrechen, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit);
  • Herz-Kreislauf-System (Tachykardie, Blutdrucksprünge);
  • Zentralnervensystem (Enzephalopathie, Ataxie, schwere Schläfrigkeit, Koordinationsstörungen, Migräne, Krämpfe).

Die Herstellungsländer variieren ebenfalls. Zirtek wird in der Schweiz hergestellt, Suprastin - in Ungarn.

Welches ist billiger?

Suprastin ist ein preisgünstigeres Medikament, dessen Kosten in Apotheken bei 150 Rubel beginnen. Zirtek ist um 30-40 Rubel teurer. Der Preis beträgt 180-190 Rubel..

Apothekenurlaubsbedingungen

Beide Arzneimittel müssen nicht von Apotheken verschrieben werden.

Was kann bei sexuell übertragbaren Krankheiten helfen??

Sexuell übertragbare Krankheiten verursachen eine Schwellung der Schleimhaut und starken Juckreiz. Suprastin hat eine ausgeprägte juckreizhemmende Wirkung, daher wird es bei sexuell übertragbaren Krankheiten häufiger verschrieben.

Kann ich gleichzeitig trinken??

Die Verträglichkeit von Arzneimitteln ist positiv, so dass Antiallergika gleichzeitig in die komplexe Therapie einbezogen werden können. Der Ersatz eines Arzneimittels durch ein anderes erfolgt, wenn der Patient absolute Kontraindikationen hat.

Welches ist besser: Zirtek oder Suprastin?

Wenn die Arbeitstätigkeit des Patienten mit dem Autofahren zusammenhängt, wird ihm Zirtek verschrieben, was keine Schläfrigkeit verursacht. In den Anfangsstadien einer Allergie wird Suprastin wirksamer sein..

Für Kinder

Kinder, die älter als 6 Monate sind, können Zirtek-Tropfen mit einer minimalen Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen erhalten..

Die Behandlung beginnt mit 10 Tropfen, eine Verdünnung mit Wasser ist nicht erforderlich.

Ab 6 Jahren wird dem Kind eine Tablettenform des Arzneimittels verschrieben (in halber Dosis - 1/2 Tablette).

Erwachsene

Erwachsenen Patienten werden Suprastin- oder Zyrtec-Tabletten verschrieben. Das Arzneimittel wird ganz eingenommen, ohne sich zu verformen und mit kochendem Wasser abzuspülen. Die tägliche Norm beträgt nicht mehr als 3-4 Tabletten. Suprastinlösung wird alle 8 Stunden mit akuten Anfällen von Allergien in eine Vene injiziert.

Bewertungen von Ärzten über Zirtek und Suprastin

Alevtina, HNO-Arzt, Samara

Suprastin ist ein wirksames Medikament gegen Allergien. Ich verschreibe es Patienten mit Ödemen der HNO-Organe. Die Lösung hilft bei Quinckes Ödem. Sedierung führt zu Schläfrigkeit, daher ist es am besten, das Arzneimittel vor dem Schlafengehen zu trinken. Nebenwirkungen treten bei einer falsch gewählten Dosierung auf, meistens gehen sie von selbst über.

Alexander, Dermatologe, Novorossiysk

Allergische Reaktionen treten auf der Haut in Form von Urtikaria, Hautausschlägen und starkem Juckreiz auf. Zirtek - ein Schweizer Antiallergikum kann unangenehme Symptome stoppen.

Es verursacht keine Schläfrigkeit oder Sucht, vorbehaltlich ärztlicher Verschreibungen, Nebenwirkungen sind selten. Es ist wichtig, ein individuell ausgewähltes Dosierungsschema einzuhalten, um eine Überdosierung zu vermeiden..

Patientenmeinung

Marianna, 27 Jahre alt, Magnitogorsk

Vor ein paar Tagen Gras auf der Baustelle herausgezogen. Ich bin morgens von einem starken Juckreiz aufgewacht. Am Körper trat eine kleine Akne auf, die sich beim Kämmen vergrößerte. Die Augen begannen zu jucken, Finger, Lippen und Nase schwollen schnell an.

Es war weit von der nächsten Klinik entfernt, es war unmöglich, mit einem solchen Ödem zu zögern - ich nahm sofort 2 Tabletten Suprastin. Der Juckreiz ließ ein wenig nach, ich wollte schlafen. Als sie aufwachte, bemerkte sie Verbesserungen - die Flecken verschwanden fast vollständig, die Schwellung ließ nach.

Mit Ausnahme einer leichten Verwirrung traten keine Nebenwirkungen auf.

Wjatscheslaw, 42 Jahre, Jekaterinburg

Nach dem Kontakt mit der Katze (das Tier auf einer Party streichelnd) begann er zu niesen und eine laufende Nase und Juckreiz traten auf. Ich habe bisher keine Allergien vermutet. Rettete die Situation Zirtek. Ich nahm 1 Tablette, nach 30-35 Minuten fühlte ich mich besser. Es gab keine Beschwerden, ich fühlte mich nicht schläfrig. Ich trank die Tabletten zur Vorbeugung noch 5 Tage. Es gab genug Verpackung für den Kurs, ich kaufte das Medikament für 210 Rubel. In der Apotheke ist kein Rezept erforderlich.

Welches ist besser: Suprastin oder Zirtek?

Wenn wir Suprastin und Zirtek vergleichen, dann haben dieselben Medikamente signifikante Unterschiede. Suprastin ist im Laufe der Jahre ein wirksames, auf Allergien getestetes Arzneimittel. Es sind drei Generationen von Antihistaminika bekannt. Jedes der Medikamente in der neuen Gruppe hat eine fortgeschrittenere Formel. Das Medikament Suprastin gehört zur ersten Generation.

Seine Wirkung im Körper hat seine eigenen Eigenschaften:

  • Unterdrückung von Histaminrezeptoren für kurze Zeit;
  • therapeutische Wirkung für ca. 6-8 Stunden;
  • Anwendung nicht länger als 10 Tage;
  • Nebenwirkungen.

Ein wesentlicher Nachteil von Suprastin ist die Bildung nicht sehr starker Bindungsketten mit Histaminrezeptoren. Daher hält das Arzneimittel im Körper nicht lange an. Unter den Nebenwirkungen wird ein Austrocknen der Bronchialschleimhaut beobachtet. Daher wird das Arzneimittel häufig bei allergischer Rhinitis verschrieben. Suprastin sollte jedoch nicht bei Asthma bronchiale eingenommen werden..

Heute verschreiben Ärzte selten alte Antihistaminika. Medikamente der ersten Generation werden verwendet, um akute Allergien - einen Quincke-Farbton und andere Reaktionen - schnell zu lindern. Suprastin blockiert schnell Antihistaminika.

Wie funktioniert Zirtek?

Zirtek - ein Mittel einer neuen II-Generation. Sein Hauptarzneimittel ist Cetirizin. Dieser Histamin-Antagonist beseitigt Allergiesymptome schnell und sicher. Das Medikament lindert Husten, juckende Haut und Rhinitis, die mit Allergien einhergehen.

Zirtek wird in folgenden Fällen eingesetzt:

  • Dermatitis;
  • allergische Konjunktivitis;
  • allergischer Schnupfen;
  • saisonale allergische Reaktion;
  • anhaltende Allergien.

Zirteks Analoga sind die Medikamente Fenistil, Tavegil, Tsetrin, Zodak, Claritin. Medikamente der Generation II haben eine bessere Assoziation mit Antihistaminika. Daher wirken sie etwa einen Tag lang im Körper.

Mittel werden schnell vom Blut aufgenommen und haben eine hohe Bioverfügbarkeit. Es ist wichtig zu wissen: Der Wirkstoff Zyrtec dringt nicht in die Plazenta ein, daher kann das Medikament während der Schwangerschaft angewendet werden.

Gleichzeitig mit Suprastin sollte Zirtek nicht eingenommen werden..

Zirtek interagiert nicht mit Alkohol und beeinträchtigt die Funktion des Zentralnervensystems nicht. Wenn Suprastin eine ausgeprägte beruhigende Wirkung hat, verursacht Zyrtec keine Schläfrigkeit. Mit Zyrtec können Sie Fahrzeuge und Mechanismen sicher steuern - das Medikament hemmt keine psychomotorischen Reaktionen.

Um Allergien auszuschließen, sollte Zirtek zusammen mit Suprastin keinem Kind verabreicht werden. Beide Medikamente haben den gleichen therapeutischen Unterschied. Die kombinierte Anwendung von Antihistaminika führt zu schwerwiegenden Nebenwirkungen. Ärzte empfehlen grundsätzlich nicht, zwei Medikamente zusammen einzunehmen. Eine Monotherapie mit einem einzigen Arzneimittel wird normalerweise zur Beseitigung von Allergien angewendet..

Unterschied

Zyrtec hat keine trocknende Wirkung und kann daher sicher mit Asthma eingenommen werden. Das Medikament kann für eine lange Zeit verwendet werden, es hat keine starke reizende Wirkung auf die Schleimhaut des Verdauungstrakts. Der Wirkstoff Zyrtec wirkt im Körper nicht zerstörerisch, daher wird Zyrtec vom Körper besser vertragen als Suprastin.

Anstelle von Zirtek können Sie Suprastin in Fällen einnehmen, in denen Sie eine akute Allergie schnell entfernen müssen. In anderen Situationen ist es notwendig, die Mittel einer neuen Generation einzusetzen.

Zyrtec ist sicherer und vorzuziehen für die Behandlung von anhaltenden oder saisonalen Allergien. Das Medikament Zirtek kann einmal täglich angewendet werden. Suprastin sollte oft eingenommen werden - 2-3 mal täglich.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/suprastin__789 GPS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=a90310f8-1e55-491e-8e09-4a0ff15be728&t=

Einen Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Suprastin oder Zyrtec für Kinder, das besser für Allergien ist

Jedes Jahr wächst die Zahl der Allergien verschiedener Genesen in der Welt. Manchmal ist es nicht so einfach, mit dieser Krankheit umzugehen, und oft wird die Ursache der Allergie nicht gefunden.

Die Symptome allergischer Manifestationen beeinträchtigen den Zustand des Patienten und führen nicht nur zu lokalen Beschwerden, sondern auch zu systemischen Problemen.

Solche Menschen werden gereizt, depressiv, wechseln ständig den Arzt, verlieren das Interesse an den üblichen Freuden des Lebens.

Zweifellos zeigen alle Medikamente gegen Allergien (Antihistaminika) nur eine symptomatische Wirkung, aufgrund derer Juckreiz, Hautausschläge, Tränenfluss, Niesen und andere Manifestationen beseitigt werden. Wenn die Ursache der Krankheit jedoch unbekannt bleibt, kann kein einziges Antiallergikum den Patienten zu 100% vor dem Problem bewahren..

In unserem Artikel werden wir über das seit langem bekannte Allergiemittel sprechen, das fast jeder kennt - es ist Suprastin. Das Medikament gehört zur 1. Generation von Antihistaminika, blockiert Histamin-H 1 -Rezeptoren und hat eine ausgeprägte antiallergische Wirkung. Wir betrachten auch Medikamente (Analoga), deren Preis niedriger als Suprastin ist, und versuchen herauszufinden, welches besser ist.

Zusammensetzung, Freigabeform und Preis

Der Wirkstoff von Suprastin ist Chlorpyraminhydrochlorid. Das Medikament wird in Form von 25 mg Tabletten (Packung mit 20 Stück) sowie in einer Injektionslösung von 20 mg / ml 1 ml angeboten. Die flüssige Form des Arzneimittels ist zur intramuskulären und intravenösen Injektion vorgesehen.

Suprastin ist ein ziemlich billiges Mittel. Die Verpackung von Tabletten kostet durchschnittlich 110 Rubel, eine Lösung (5 Ampullen) kann für 140-180 Rubel gekauft werden.

Trotz dieses Preises des Arzneimittels versuchen einige Patienten immer noch, ein billiges Analogon von Suprastin zu finden. Dies ist natürlich nicht der einzige Grund, warum ein Ersatz erforderlich ist. Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Verträglichkeit ist das Hauptkriterium, das die Qualität der Therapie beeinflusst.

Angaben zur Ernennung

Suprastin und seine Analoga werden unter folgenden Bedingungen verwendet:

  • Bindehautentzündung;
  • atopische Dermatitis;
  • Nesselsucht;
  • Ausschlag;
  • juckende Dermatosen;
  • Serumkrankheit;
  • allergischer Schnupfen;
  • Ekzem;
  • Quinckes Ödem;
  • Allergie gegen Drogen, Lebensmittel, Insektenstiche.

Kontraindikationen

Einschränkungen bei der Verwendung des Produkts sind:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Asthma bronchiale (während eines akuten Anfalls);
  • Alter bis zu 3 Jahren (Tablettenform);
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung;
  • Laktasemangel, Laktoseimmunität.

Relative Kontraindikationen sind Winkelverschlussglaukom, fortgeschrittenes Alter, schwere Schäden an Leber, Nieren, Herz und Blutgefäßen. Suprastin wird bei Prostatahyperplasie und Harnverhaltung mit Vorsicht angewendet..

Wie man das Medikament dosiert?

Wie wir bereits wissen, hat Suprastin zwei Formen - Tabletten und Lösung. Wir werden sie separat betrachten.

Tabletten

Wichtig! Sie können die Suprastin-Dosis nicht überschreiten (sie beträgt 2 mg / kg Körpergewicht)..

Lösung

Für die intramuskuläre Verabreichung werden die folgenden Dosen verwendet:

  • bis zu einem Jahr (ab 1 Lebensmonat) - 0,25 ml;
  • 1-6 Jahre - 0,5 ml;
  • 6-14 Jahre - bis zu 1 ml;
  • Erwachsene - bis zu 2 ml.

Nebenwirkungen

Unter den möglichen "Nebenwirkungen" sollte Folgendes beachtet werden:

  • Glaukom;
  • Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Leukopenie;
  • Krämpfe
  • Sehbehinderung;
  • Tremor;
  • Hypotonie;
  • Übelkeit (selten Erbrechen);
  • Arrhythmie;
  • Bauchschmerzen;
  • Harnverhaltung;
  • Lichtempfindlichkeit;
  • andere.

Wenn eines der Symptome auftritt, müssen Sie das Medikament absagen und den Arzt benachrichtigen. In schweren Fällen wird eine Magenspülung durchgeführt, Sorbentien und andere symptomatische Therapien werden verschrieben.

Beachten Sie! Suprastin verstärkt die Wirkung der folgenden Arzneimittel: Opioidanalgetika, Barbiturate, M-Anticholinergika. Bei der Durchführung eines Allergietests kann das Medikament falsche Ergebnisse liefern. Beeinflusst die Konzentration.

Analoga sind billiger als Suprastin

Die Liste der Suprastin-Analoga ist ziemlich groß - dies sind alles Antihistaminika, und es gibt keinen Unterschied, zu welcher Generation sie gehören. Die billigsten Analoga sind Diazolin und Loratadin.

Ihre Billigkeit kann jedoch auch argumentiert werden.

Daher hilft nur ein Spezialist, all diese Nuancen zu berücksichtigen Auswahl und Ersatz des Anlagevermögens liegen in seiner Zuständigkeit.

Patienten versuchen oft, Antihistaminika unabhängig voneinander zu vergleichen und das beste Medikament auszuwählen. Lassen Sie uns und wir versuchen, ein solches Problem zu lösen.